Schießsportverein Helminghausen e. V.

 Im Jahre 1973 wurde in Helminghausen ein Schießsportverein gegründet. Zweck des Vereins ist die gemeinsame Pflege des Schießsports in Helminghausen.

Der Verein verfügt über eine Freiluft- Schießanlage mit einer 50 Meter Schießbahn. Sie liegt auf halbem Wege zwischen der Ortschaft Helminghausen und der Diemeltalsperre.

Der Schießstand ist zugelassen für 50 m KK-Gewehr und 25 m KK-Pistole.

Die Anlage ist in der Zeit vom 01. April bis 31. Oktober jeweils sonntags ab 14.00 Uhr geöffnet. Besucher und Gäste ab 18 Jahren sind herzlich willkommen.

Der Schießstand kann an Werktagen von Gruppen, wie z.B. Betriebausflüge, Kegelclubs etc. gemietet werden. Um Voranmeldung wird gebeten.

1. Vorsitzender Thomas Schneider     Hammerweg 83;

  59929 Brilon – Brilon Wald                  Tel. 02961 - 9875284

2. Vorsitzender Holger Reimann            Granestraße 28;

  59590 Geseke                                       Tel. 02942 - 978270